Dienstag, 28. Januar 2014

Schnee....

 Nun ist es also wieder soweit: 
der Winter hat uns fest im Griff. Das Wasser im Hafenbecken  ist zugefroren,
die Schiffe machen Zwangspause. Verschneit ist der Bodden.
Aber noch sieht der Schnee jungfräulich aus,
 so unschuldig - malerisch schön.





Der Start in den Tag ist etwas schwierig, verschneite Häuser,
Autos, Wege und  Straßen. Es muss Schnee gefegt,
geräumt und geschaufelt werden,
bevor alles losgehen kann.





Eisige Minustemperaturen lassen den Atem erstarren,
 machen Nasen, Finger und Zehen  kalt,
Schneeräumen  macht sie
wieder warm. Entschleunigung.





Kommt gut durch den Tag. Passt auf euch auf.

Grüße von der Boddenliebe

Kommentare:

  1. Sehr schöne Winterbilder! Da wird einem noch mal so richtig knackig-kalt, bevor der Frühling kommt!
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke corinna, inzwischen ist hier auch der Frühling eingetroffen :-)

      Löschen
  2. hallo in den hohen Norden ;)

    wir hatten dieses Jahr überhaupt keinen Schnee - sind verschont geblieben. Schaut aber immer wieder toll aus - auch wenn es kalt ist und man viel Arbeit damit hat....nun ist es Frühling - die Sonne lacht und die Laune steigt....danke für dein nettes Kommentar auf mein Blog ;) - sonnige Grüße aus dem sonnigen Schwabenländle - Tina ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, ja zum Glück ist das Schnee von gestern. Wir freuen unds auf das ganze Grün und die Blumen und Früchte des Gartens. Aber so ganz ohne Schnee fühlt sich das Jahr auch komisch an.
    Sonnige Grüße aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Da sieht's einfach immer gut aus. Egal was für ein Wetter. :D
    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen